Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Achtsamkeit & Köpersprache: Die Zunge kann lügen – unser Körper nie!

Die nonverbalen Kommunikation eines Menschen sagt oft mehr als die Wörter, die er spricht. Mit einer Mimik wie einem Lächeln kann er Sympathien bei anderen Menschen wecken, mit einem bösen Blick seine Ablehnung zeigen. Studien schreiben der Körpersprache sogar bis zu 80 Prozent der kommunikativen Wirkung zu, da sie nur sehr schwerer zu kontrollieren ist. Damit gilt sie als ehrlicher als das, was wir sagen. Mimik und Gestik enttarnen häufig, wenn jemand seine Worte nicht ernst meint und ob dir jemand zugetan oder abgeneigt ist.

Die Erforschung der Körpersprache ist ein komplexes Thema – und ein ziemlich Spannendes. Sie hilft uns, bestimmte Situationen im Leben besser einschätzen zu können und gibt uns Einblicke in die Gefühlslage der Person, die uns gegenüber steht. Was möchte dein Gegenüber dir mitteilen? Im Gespräch mit Zeus wirst du Erfahren wie sehr Körpersprache unterschätzt wird und wann wir besonders auf unsere eigene Körpersprache achten sollten, um keinen falschen Eindruck zu machen.

Der Beitrag Achtsamkeit & Köpersprache: Die Zunge kann lügen – unser Körper nie! erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x