Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Aletheia – Schweizer Ärzte für Auklärung und Verhältnismässigkeit

Die im Sommer 2020 gegründete Vereinigung von sechs praktizierenden Ärzten, setzt sich für die Medizin, die Wissenschaft und die Verhältnismässigkeit ein. Anfang Oktober zählte sie bereits rund 80 Ärztinnen und Ärzte sowie Wissenschaftler und Gesundheitsfachpersonen zu ihren Mitgliedern. Unterstützt wird Aletheia von mehreren engagierten Juristen. Alle arbeiten ehrenamtlich.

Der Name der Vereinigung ist geschickt gewählt: Aletheia ist eine Tochter des Zeus. Dolos, der Repräsentant des Betrugs und der Täuschung, hatte jedoch einst eine Figur geschaffen, die Aletheia gleich sah. Prometheus verblüfften die scheinbar identischen Gestalten und er verlieh beiden das Leben. Also schritt Aletheia in einem weissen Kleid in die Zukunft. Apathe hingegen, das Kind des Betrugs, erhob sich ebenfalls, konnte aber nicht gehen und verharrte auf der Stelle. Aletheia ist jene, die sich erinnert und das Verborgene und die Wahrheit offenbart.

So fordert die Vereinigung Aletheia eine wahrheitsgetreue Berichterstattung, sowohl durch Behörden als auch durch die Medien, um eine selbstverantwortliche Meinungsbildung zu ermöglichen: «Gesundheit, Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, Freiheit und Demokratie sind unsere höchsten Güter. Dafür stehen wir ein – für die gesamte Schweizer Bevölkerung und insbesondere auch für die Zukunft unserer Kinder.»

Aletheia bietet im Oktober drei Veranstaltungen an:

Raus aus der Angst – rein in die Selbstverantwortung, Donnerstag, 22. Oktober 2020, ab 19:30 Uhr, im Bullingerhaus, Jurastrasse 13, 5000 Aarau.

Informationsveranstaltung für Interessierte rund um das Thema Corona.

Freitag, 23. Oktober 2020,
19.30 Uhr im grossen Saal des Restaurants Trigonella in Ennenda GL, (direkt beim Bahnhof).

Informationsveranstaltung für Interessierte rund um das Thema Corona.

Donnerstag, 29. Oktober 2020
, 19.30 Uhr im Pfarreiheim Sachseln OW, mit Dr. med. Andreas Heisler und Dr. iur. Gerald Brei (juristischer Berater von Aletheia).

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x