Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Autokratische Strukturen: Gesundheitsamt-Chef wird wegen Kritik an dem bayerischen Ministerpräsidenten strafversetzt

Weil er die Corona-Politik des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) öffentlich kritisierte, wurde der Leiter des Gesundheitsamtes Aichach-Friedberg bei Augsburg strafversetzt. Anders als Söder ist Friedrich Pürner Facharzt und Epidemiologe. Das berichtet der Merkur.

Dem Blatt zufolge hatte der Arzt im Gespräch mit dem Münchner Merkur erklärt, er «halte nichts von Masken an Grundschulen. Sie seien nicht wirksam, die Schutzwirkung sei ‘nicht nachgewiesen’».

Auch seien laut Pürner die Inzidenzen 35 und 50 pro 100’000 Einwohner «willkürlich» festgelegt, «weil unberücksichtigt bleibt, wie viele Infizierte tatsächlich auch erkranken», so der Merkur weiter.

Pürner habe zudem nachgelegt und gesagt: «Eine Gesellschaft muss Diskurs aushalten – auch Markus Söder».

Kommentar der Redaktion: Allein die Tatsache, dass ein Beamter wegen seiner fachlich fundierten Aussagen strafversetzt wird, ist ein Skandal. Bayern erinnert durch dieses Prozedere an autokratische Systeme, in denen Kritik ebenfalls mit Bestrafung geahndet wird.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x