Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

„Bat-Woman“ will zeigen, dass der Virus nicht aus ihrem Labor entwichen sei (und die USA hängen mit drin)

Chinas Top-Expertin für Fledermaus-Coronaviren, genannt „Bat Woman“ erhält neue unliebsame Aufmerksamkeit durch die Untersuchungskommission der WHO im Januar 2021. Sie hat darauf bestanden, dass sie für „jede Art von Besuch“ offen sei, um Spekulationen auszuschließen, dass das Coronavirus aus ihrem Wuhan-Labor entkommen sein könnte. Die USA waren dermaßen stark involviert in die Forschung von ihr und dem Wuhan-Institut, dass eine allzu tiefe Untersuchung eben auch für die Amerikaner zu heikel wäre.

Der Beitrag „Bat-Woman“ will zeigen, dass der Virus nicht aus ihrem Labor entwichen sei (und die USA hängen mit drin) erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x