Horst D. Deckert

Bildung oder Umerziehung?

In den vergangenen Jahren sind Bund und Länder ihrem Bildungsauftrag immer weniger gerecht geworden. Deutschlands Schulen, in zunehmendem Maße auch die Hochschulen und Forschungseinrichtungen, stehen unter dem Einfluss einer fehlgeleiteten Bildungs- und Wissenschaftspolitik, bei der Bildung und Wissen durch Ideologie ersetzt werden.

Der Beitrag Bildung oder Umerziehung? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Ähnliche Nachrichten