Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

BioNTech/Pfizer haben Lieferprobleme

Sowohl in der deutschen Hauptstadt als auch im Bundesland Brandenburg fehle es an Impfdosen, berichtet die Berliner Zeitung mit Berufung auf die Berliner Boulevardzeitung B.Z..

Um das Defizit auszugleichen, nutze man pro Ampulle sechs statt wie bisher fünf Impfdosen. Die fehlenden Lieferungen könnten dies allerdings nicht ausgleichen. Für die kommenden zwei Wochen sei eine Lücke von 17’550 Impfdosen entstanden.

Nach Angaben der Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) seien bisher mehr als 49’000 Termine telefonisch gebucht worden. Die Gesundheitsverwaltung habe auf Twitter mitgeteilt, dass in Berlin bislang 60’000 Impfungen durchgeführt worden seien.

Der Grund für die Lieferengpässe sei in den Umbauten des belgischen Pfizer-Werks Puurs zu suchen.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x