Horst D. Deckert

Cui bono? – Warum Lockdowns jedenfalls der CDU nützen

shutterstock_716148952.jpg

„Es gibt in dem ganzen auch politische Grundentscheidungen, die haben mit Wissenschaft nichts zu tun” – sagte Merkel zum Lockdown. Sieht man sich an, wem dieser politisch hilft, könnte man dieser Aussage böse einen gewissen Beigeschmack zubilligen. GASTBEITRAG

Der Beitrag Cui bono? – Warum Lockdowns jedenfalls der CDU nützen erschien zuerst auf reitschuster.de.

Ähnliche Nachrichten