Horst D. Deckert

Dänemark: Einführung einer Höchstmarke für „nicht westliche“ Bewohner

Daenemark-Migration.jpg

Das sozialdemokratisch geführte dänische Innenministerium hat den- mehrheitlich muslimischen – Parallelgesellschaft – den Kampf angesagt. Der Plan: Mittelfristig soll in Stadtvierteln eine Obergrenze für Menschen „nicht westlicher“ Herkunft gelten. Dänemark hat neben dem kürzlich ausgerufenen Ziel einer „Zero-Zuwanderung“ für Asylbewerber (jouwatch berichtete) nun einen weiteren Plan angekündigt: Die Einführung einer Höchstmarke für Anwohner „nicht westlicher“ […]

Ähnliche Nachrichten