Horst D. Deckert

Der Tod ist neuerdings ein „Grundrechtseingriff“

maxresdefault-11-e1618571643197.jpg

Von WOLFGANG HÜBNER | Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Düsseldorfer Landtag, Thomas Kutschaty, jammert darüber, „massiv bedroht worden“ zu sein. Und warum? Wegen der Reaktionen auf seine skandalöse Äußerung zu den geplanten nächtlichen Merkel-Ausgangssperren: „Es ist nicht unser oberstes Ziel, in private Wohnungen zu gucken, aber auf dem Weg dahin kann ich Menschen erwischen.“ Da Kutschaty das […]

Ähnliche Nachrichten