Horst D. Deckert

Die Wahl der Qual: Marktsturz oder fatale Inflation?

Im Folgenden wollen wir einen Blick auf eine düstere, enge Weggabelung werfen. Dorthin hat sich die Federal Reserve manövriert, und mit ihr die gesamte Investorenschaft; der eine Einbahnweg führt in Richtung Marktcrash, der andere zu lähmender Inflation.

Herrje, es ist die Wahl der Qual! Und Gegenmittel sind Gold wert.

Mehr Hinweise auf Inflation

Während die Fed wie ein eingekreistes Tier die Inflationsrisiken kleinreden möchte, und mit ihren inflationsstärkenden Instrumenten paradoxerweise eine „Everything Bubble“ im Megaformat fördert, wirbeln die Aktienkurse nach wie vor nervös vor sich hin. Für den Monat April kletterte die US-Verbraucherpreisquote, CPI, auf „offizielle“ 4,2% – der schnellste Anstieg seit 2008 und doppelt so hoch wie die Zielvorgaben der Fed. Die Fed behauptet, nach den deflationären COVID-Trends von 2020 seien

Der Beitrag Die Wahl der Qual: Marktsturz oder fatale Inflation? erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten