Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Dilemma für deutsche Medien: Wie stellt man einen Abrüstungsvorschlag von Putin in ein schlechtes Licht?

putin-frieden.jpg

Deutsche Medien haben über Putins Vorschlag, den NEW START Abrüstungsvertrag ohne Bedingungen einfach zu verlängern, berichtet, als sei das etwas ganz Neues. Dabei wissen Anti-Spiegel-Leser schon seit Jahren, dass Putin genau das immer wieder vorschlägt. Vor einigen Tagen habe ich über den NEW START Vertrag berichtet, der als letzter noch existierender atomarer Abrüstungsvertrag geblieben ist, … „Dilemma für deutsche Medien: Wie stellt man einen Abrüstungsvorschlag von Putin in ein schlechtes Licht?“ weiterlesen

Der Beitrag Dilemma für deutsche Medien: Wie stellt man einen Abrüstungsvorschlag von Putin in ein schlechtes Licht? erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x