Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Donald Trump – Märtyrer

Ich habe nie ein Hehl daraus gemacht, dass ich Donald Trump und seine politischen Zielsetzungen für das Beste gehalten habe, was den USA passieren konnte. So, wie ich in der Wahlnacht 2016 vor dem Fernseher saß und feststellte, dass „unseren“ Kommentatoren das blanke Entsetzen ins Gesicht geschrieben stand, habe ich gestern, gegen 18.00 deutscher Zeit die Live-Übertragung von NTV verfolgt und Trumps vermutlich letzte öffentliche Rede als Präsident in seiner ersten Amtszeit verfolgt. Es war eine gute Rede. Es war eine emotionale Rede. Es war eine kämpferische Rede, die nur dann die heraufziehende Resignation erkennen ließ, wenn er beschwörend seiner Hoffnung Ausdruck gab, Mike Pence würde – im Rahmen der Auszählung der Wahlmännerstimmen – das „Richtige“ tun.

Der Beitrag Donald Trump – Märtyrer erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x