Horst D. Deckert

Droht wieder Milliarden-Missbrauch von Steuergeldern? Pleite-Flughafen BER verlangt Schuldenschnitt vom Staat

imago0106603538h.jpg

Die gigantomanische Verbrennung und Veruntreuung von Steuergeldern ist in Corona-Zeiten alltäglich geworden, wo es auf öffentliche Haushaltsverschuldung und Zukunftshypotheken sowieso nicht mehr ankommt und jeder halbwegs solide Umgang mit Staatsfinanzen offenbar für immer passé sind. Wo alle Hemmungen fahrengelassen werden, sind dann auch noch ein paar Milliarden für marode Infrastrukturprojekte drin, die sowieso schon Unsummen […]

Ähnliche Nachrichten