Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Ein Klinikleiter erklärt, wie über Tests Klinikpersonal und damit verfügbare Intensivbetten reduziert werden

„Der Ausfall beim Personal ist teilweise dramatisch“

25.12.2020, 22:54 Uhr. Corona Doks – https: – Ein Klinikleiter erklärt, wie über Tests Klinikpersonal und damit verfügbare Intensivbetten reduziert werden. Ein Interview vom 25.12. auf tagesspiegel.de. »Stefan Eschmann ist Vorstandsvorsitzender der privaten KMG Kliniken mit Sitz in Bad Wilsnack. Zu der Gruppe gehören neun Akutkliniken, dazu Rehakliniken, Pflegeheime und Arztpraxen in Brandenburg…

Dazu auch:

Lage in Kliniken „keine unvermeidliche Folge der Pandemie“

23.12.2020, 23:54 Uhr. Corona Doks – https: – Der Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte macht in einer Presseerklärung vom 22.12. deutlich: »Sofort elektive Eingriffe verschieben, DRG aussetzen und Refinanzierung aller Kosten Überfüllte Intensivstationen, überlastetes Personal, schlecht versorgte Patient*innen und die Gefahr, dass Methoden der Triage angewendet werden müssen. So sieht…

Lungenarzt: „Frühe künstliche Beatmung ist größter Fehler im Kampf gegen Corona“

23.12.2020, 21:29 Uhr. Corona Doks – https: – Es geht nicht nur um Medizintechnik, sondern auch um Geld. Auf focus.de ist heute zu lesen: »Mehr als 5000 Sars-CoV-2-Infizierte benötigen derzeit intensivmedizinische Betreuung in Deutschland. Über die Hälfte davon wird künstlich beatmet. Der Pneumologe Thomas Voshaar erklärt, warum das für Corona-Patienten so gefährlich ist und zur Überlastung…

Symptomfreie „Positive“ belasten Kliniken

23.12.2020, 12:59 Uhr. Corona Doks – https: – Ist es Hilflosigkeit oder Methode? Siehe Anzahl freier Intensivbetten künstlich verknappt Das vollständige Video auf ardmediathek.de….

Der Intensivbettenschwund

23.12.2020, 11:02 Uhr. Rubikon Magazin – https: – Der Intensivbettenschwund…

Anzahl freier Intensivbetten künstlich verknappt

22.12.2020, 21:20 Uhr. Corona Doks – https: – Während die Zahl der belegten Intensivbetten in den letzten Monaten fast konstant geblieben ist, hat sich die Zahl der freien Betten drastisch reduziert. Nach dem Bevölkerungsschutzgesetz vom 18.11. lohnt sich das Freihalten wirtschaftlich nicht mehr. Notfallreserve Freie Betten Belegte Betten 4.8. 12.313 9.544 21.408 22.12. 11.097 4.768 22.038 Quelle:…

In Deutschland werden zum Jahresende zwanzig Krankenhäuser geschlossen sein, doppelt so viele wie im Durchschnitt der letzten Jahre. Betroffen sind im Corona-Jahr 2.144 Betten und circa 4.000 Stellen

22.12.2020, 09:32 Uhr. >b’s weblog – https: – Nur dass klar wird, wo der Mangel an Krankenhausplätzen auch herkommt:Östlich der Metropolregion Nürnberg schlossen seit 2004 zehn von 34 Krankenhäusern, vier allein im Jahr 2020, drei seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Es ist Wahnsinn, dass das Krankenhaus Vohenstrauß im März und April noch Corona-Patienten intensivmedizinisch betreute, im zweiten…

Corona: Der Mythos der unbefleckten Empfängnis

21.12.2020, 09:20 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website – https: – Ist es eine Sünde, sich an Weihnachten zu treffen? Entlasten wir die Intensivstationen, wenn wir zu Hause bleiben? Wie groß ist die unsichtbare Gefahr der symptomlosen Übertragung von SARS-CoV-2 durch Aerosole wirklich? Eine genauere wissenschaftliche Analyse von Fallstudien zum tatsächlichen Übertragungsgeschehen gibt Hoffnung…

Wie Spahn Betten für COVID-19-PatientInnen verknappt

20.12.2020, 16:37 Uhr. Corona Doks – https: – Es ist schon grundsätzlich sehr befragbar, daß Krankenhäuser vor allem unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten betrieben werden und möglichst noch Gewinne abwerfen sollen. Aber so geht halt Neoliberalismus. Wenn aber wie jetzt die Freihaltung von Intensivbetten für Covid-19-PatientInnen für kleinere Kliniken vor allem im ländlichen Raum…

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x