Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Fauci 2012: Die Forschung zur Funktionsrückgewinnung („Gain-of-Function“) „ist das Risiko wert, eine durch einen Laborunfall ausgelöste Pandemie zu riskieren“

Amerikas Top-Virologe, Anthony Fauci, argumentierte 2012, (that the benefits of such experiments and the resulting knowledge outweigh the risks) dass die Risiken eines Laborunfalls, der zu einer Pandemie führt, durch die potenziellen Vorteile der Manipulation von Viren durch Gain-of-Function-Forschung überwiegen. So in einem Bericht von Sharri Markson über The Australian.

„In einer unwahrscheinlichen, aber denkbaren Wendung der Ereignisse, was wäre, wenn dieser Wissenschaftler mit dem Virus infiziert wird, was zu einem Ausbruch führt und schließlich eine Pandemie auslöst?“, schrieb Fauci 2012 bei der American Society for Microbiology und fügte hinzu: „Viele stellen vernünftige Fragen: Angesichts der Möglichkeit eines solchen Szenarios, wenn es dennoch auch weit hergeholt erscheint, hätten die ursprünglichen Experimente überhaupt durchgeführt und/oder veröffentlicht werden sollen, und was waren die Prozesse bei dieser Entscheidung?“

„Wissenschaftler, die auf diesem Gebiet arbeiten, könnten sagen, wie ich es auch gesagt habe, dass der Nutzen solcher Experimente und die daraus resultierenden Erkenntnisse die Risiken überwiegen“, so Fauci weiter. „Das Auftreten einer Pandemie ist in der Natur wahrscheinlicher, und die Notwendigkeit, einer solchen Bedrohung zuvorzukommen, ist der Hauptgrund für die Durchführung eines Experiments, das riskant erscheinen mag.“

In dem Papier schreibt Dr. Fauci auch: „Innerhalb der Forschungsgemeinschaft haben viele die Sorge geäußert, dass wichtige Forschungsfortschritte aufgehalten werden könnten, nur weil sie befürchten, dass jemand, irgendwo, versuchen könnte, diese Experimente auf unvorsichtige Art und Weise zu replizieren. Dies ist eine berechtigte Sorge.“

Dr. Fauci hat die US-Antwort auf den Ausbruch geführt, aber jetzt steht er vor ernsten Fragen über seine Rolle bei der Finanzierung der radikalen Experimente, die innerhalb des Wuhan Institute of Virology durchgeführt werden.

Der Beitrag Fauci 2012: Die Forschung zur Funktionsrückgewinnung („Gain-of-Function“) „ist das Risiko wert, eine durch einen Laborunfall ausgelöste Pandemie zu riskieren“ erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x