Horst D. Deckert

Forscher: „Propaganda funktioniert nur, wenn man sie nicht erkennt“

propaganda_auf1.jpg

Propaganda ist der Versuch, durch gezielte Beeinflussung unseres Denkens und Fühlens unser Handeln schlussendlich in eine gewünschte Richtung zu steuern. Sie umgibt uns heutzutage sozusagen in Dauerschleife. Mit dem technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt wurden die angewandten Methoden immer ausgefeilter und raffinierter, erklärt Johannes Menath im Gespräch mit Martin Müller-Mertens bei „Berlin Mitte AUF1“. Menath studierte […]

Ähnliche Nachrichten