Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Für Demoskopen und vereinigte Linke so oder so ein Desaster

imago0105995901h.jpg

Von Stunde zu Stunde verdüsterten sich auf unseren Bildschirmen die Gesichter der Moderatoren immer mehr, im Radio belegten sich die Stimmen mit einer eigenartigen Gequältheit. Hatten doch über Wochen alle großen Meinungsforschungsinstitute eine bombastische Niederlage für den von allen „Fortschrittlichen, Klimabesessenen und Gendergetriebenen“ rund um den Erdball gehassten Donald Trump vorhergesagt. Die Aggressivität der US Berichterstattung und die Attacken gegen den immer gut gelaunten „verrückten“ Mann im Weißen Haus erreichten grenzwertige Dimensionen. Und nun das: Noch steht der endgültige Gewinner nicht fest, doch der erwartete Erdrutschsieg der Demokraten ist ausgeblieben – die Trump-Dämmerung trat nicht ein. Wie immer auch das Millimeter-Kopfrennen Biden/Trump auch ausgehen mag, für die Demoskopen sind die Ergebnisse schon jetzt ein Fiasko und für die vereinigte Linke ein seelisches Desaster.

Der Beitrag Für Demoskopen und vereinigte Linke so oder so ein Desaster erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x