Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Geldschöpfung im Sisyphus-Modus – Tod für Dollar & Anleihen

 Egon von Greyerz

Als Anleger braucht man nur vier entscheidende aber simple Punkte zu verstehen, um die Flut wahrzunehmen, die uns zum Glück führt. Warum nur wird die Mehrheit der Anleger auf anderen Strömen unterwegs sein und sich durch Not und Klippen winden müssen? Es liegt wohl daran, dass sich Anleger wohler fühlen, wenn sie dem Trend folgen, ohne Veränderungen antizipieren zu müssen.

Wer jene vier Puzzle-Teile versteht, wird nicht nur der totalen Vermögenszerstörung entgehen, sondern auch eine Gelegenheit bekommen, wie es sie nur einmal im Leben gibt. Die nächsten 5-10 Jahre werden vom größten Vermögenstransfer der Geschichte geprägt sein. Da die meisten Investoren an Blasenmärkten wie Aktien und Anleihen festhalten, werden sie kräftige Vermögensverluste hinnehmen müssen.

Wie Brutus in Shakespeares Julius Caesar sagt:

”Es gibt Gezeiten für der Menschen Treiben;
Nimmt man die Flut wahr, führt sie uns zum Glück,
Versäumt man sie, so muß die ganze Reise
Des Lebens sich durch Not und Klippen winden.
Wir sind nun flott auf solcher hohen See
Und müssen, wenn der Strom uns hebt, ihn nutzen,
Wo nicht, verlieren, was zur See wir wagten.

Klarheit: Vier Puzzle-Teile

Also: Um welche vier Puzzle-Teil, die entweder zum Glück oder ins Elend führen, geht es hier? Es geht um:

  • 1. Aktien
  • 2. Währungen
  • 3. Zinssätze
  • 4. Rohstoffe

Man füge diese 4 Teile zusammen und das Rätsel der Marktentwicklung und der Zukunft der Weltwirtschaft wird ganz klar erscheinen. Doch leider wird das Zusammenführen dieser 4 Teile den meisten Investoren Schwierigkeiten bereiten.

Ewige Schöpfung

Haben Regierungen und Zentralbanken mit ihrer verschwenderischen Politik für eine Konditionierung der Investoren gesorgt? Denn diese Investoren erwarten nichts anderes als das ewige Glück … Ja, vielleicht haben sie das. Doch dieses Glück hier wird

Der Beitrag Geldschöpfung im Sisyphus-Modus – Tod für Dollar & Anleihen erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x