Horst D. Deckert

Greenpeace-Gründer: NetZero würde Milliarden Menschen töten

7166639603_1c4587b043_b.jpg

Wenn die Gesellschaft wirklich “klimaneutral” umgebaut werden würde, würde die Hälfte der Menschheit sterben. Das sagt der Mitgründer von Greenpeace.  Patrick Moore hat in den 1980er die global aktive NGO „Greenpeace“ mitgegründet. Er kennt also die Umweltbewegung, ihre Transformation zur Klimabewegung und Kapitalinteressen, die dahinterstehen. In einem aktuellen Interview sagte er nun, was eine tatsächliche […]

Der Beitrag Greenpeace-Gründer: NetZero würde Milliarden Menschen töten erschien zuerst unter tkp.at.

Ähnliche Nachrichten