Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Hersteller des Drosten-PCR-Tests Olfert Landt schätzt die False-Positive-Rate von Drosten-PCR für eine SARS-CoV-2-Infektion auf 50%

Hersteller des Drosten-PCR-Tests Olfert Landt schätzt die False-Positive-Rate von Drosten-PCR für eine SARS-CoV-2-Infektion auf 50%

Der Hersteller der PCR-Tests glaubt, dass schätzungsweise die Hälfte aller positiv getesteten Personen nicht infektiös seien. Um gefährlich für Dritte zu sein, müsse man „100-mal mehr Viruslast in sich tragen als die Nachweisgrenze der Tests“.

Äh, was? Mir bleibt die Spucke weg. Den Bericht gibt’s hier. Und dieses “schätzungsweise”, das ist jetzt geraten, nehm ich mal an?

via vb’s weblog…

Lockdown-Massnahmen in Deutschland verlängert und verschärft

06.01.2021, 00:32 Uhr. Corona Transition – https: – «Kanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsidenten einigten sich am Dienstag ab einem bestimmten Infektionsgeschehen auf eine begrenzte Bewegungsfreiheit.» Das berichtet die Agentur Reuters. Nach Informationen des Tagesspiegels «wollen sich Bund und Länder darauf verständigen, den Mitte Dezember beschlossenen Lockdown bis 31. Januar zu verlängern…

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x