Horst D. Deckert

Hier blockiert das russische Militär einen Konvoi der US-Armee in Syrien (VIDEO)

Die internationale Koalition unter Führung der USA hat einen neuen Versuch unternommen, die Protokolle der Entflechtung im Nordosten Syriens zu verletzen, woraufhin das russische Militär den amerikanischen Konvoi blockierte.

Dies ist in einem neuen exklusiven Bericht von Russkaya Vesna aus der Arabischen Republik Syrien.

Während eine Einheit der russischen Streitkräfte die sichere Bewegung von Konvois entlang der Autobahn M-4 in der Nähe der Siedlung Tell Tamr in der Provinz Hasek sicherstellte, registrierte sie die Bewegung einer Patrouille der Koalition, die aus vier gepanzerten Fahrzeugen vom Typ MaxxPro und Oshkosh M-ATV bestand und unter amerikanischer Flagge nach Westen fuhr.
Das US-Militär bewegte sich ohne vorherige Benachrichtigung der russischen Seite und verletzte bestehende Mechanismen zur Konfliktvermeidung.

Das russische Militär blockierte die Bewegung des US-Konvois. Infolgedessen war die Einheit der Koalitionstruppen gezwungen, umzukehren und in ihr Gebiet zurückzukehren.

Die Vereinigten Staaten von Amerika verlieren weiter an Einfluss in den nordöstlichen Regionen Syriens, da die anti-amerikanische Stimmung wächst und immer mehr Einwohner die offizielle Regierung Syriens unterstützen. Diese Situation zwingt Washington, seine Aktivitäten in der Region zu verstärken, auch unter Verletzung aller Vereinbarungen mit Russland.

Der Beitrag Hier blockiert das russische Militär einen Konvoi der US-Armee in Syrien (VIDEO) erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten