Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Impf-Tod-Update

Von knapp zehn Millionen Geimpften starben in Grossbritannien bis jetzt 244 Personen

15.02.2021, 00:31 Uhr. Corona Transition – https: – 244 Personen, darunter acht ungeborene Babies sind bisher kurz nach der Impfung gestorben. Dies bestätigt die britische «Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency» (MHRA) in einem Bericht über den Stand der Impfaktion bis Ende Januar. Die Regierung glaubt nicht, das die Impfungen für die Todesfälle verantwortlich sind. Der umfangreiche…

Gestorben auf Heimweg von Impfung. „Kein Zusammenhang“

14.02.2021, 19:00 Uhr. Corona Doks – https: – »Ein 89 Jahrer alter Mann ist auf dem Heimweg nach einer Impfung gegen das Coronavirus in Göttingen kollabiert und kurz darauf gestorben. Das teilte die Stadt am Sonntag mit. Wie die Polizei am Sonntagnachmittag mitteilte, stellten Rechtsmediziner aber keinen kausalen Zusammenhang zwischen der erfolgten Impfung und dem Tod des Mannes fest. Als Todesursache…

Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung

14.02.2021, 15:35 Uhr. Corona Doks – https: – Ich gebe zu, mich mit anonymen Quellen schwerzutun. In diesem Fall vertraue ich den RechtsanwältInnen des Ausschusses, daß sie sorgfältig recherchiert haben. https://2020news.de/videos/20210213_online_Ad-hoc_6_Impftod_in_Berliner_Altenheim_.mp4 Quelle: Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung In einem längeren…

Ein Augenzeuge berichtet: Acht von 31 Geimpften starben in Berliner Altenheim

14.02.2021, 12:06 Uhr. Corona Transition – https: – Der Augenzeugenbericht stammt aus dem Seniorenwohnheim «Agaplesion Bethanien Havelgarten» in Berlin-Spandau. Dort sind innerhalb von vier Wochen nach der ersten Impfung mit dem BioNTech/Pfizer-Impfpräparat Comirnaty acht von 31 Senioren verstorben. Der erste Todesfall trat bereits nach sechs Tagen ein, fünf weitere Senioren starben circa 14 Tage…

Auch in Schweden sterben die alten Menschen nach der Impfung

14.02.2021, 11:52 Uhr. 2020 NEWS – https: – Im Nachgang zum Artikel Whistleblower aus Berliner Altenheim erreichen 2020News weitere, nahezu identische Schilderungen von Sterbegeschehen in Heimen und im ambulanten Pflegebereich im In- und Ausland. Aus Schweden erfahren wir von der Leitung eines ambulanten Pflegedienstes: “Ich kann die Beschreibungen des Berliner Whistleblowers, der von acht…

113 Menschen nach Impfung verstorben. Fachleute geben dennoch Entwarnung

13.02.2021, 23:40 Uhr. Corona Doks – https: – Wäre eine andere Überschrift als diese auf tagesschau.de am 11.2. denkbar? »Bislang sind 113 Menschen in Deutschland nach Corona-Impfungen verstorben – dennoch geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Entwarnung, da es keine Hinweise gebe, dass es zu vermehrten Todesfällen im Zusammenhang mit der Impfung kommt. In ihrem fünften Sicherheitsbericht…

Bauern halten die Flamme des Widerstands gegen den Neo – Faschismus am Leben.

13.02.2021, 20:03 Uhr. einartysken – https: – Bauern halten die Flamme des Widerstands gegen den Neo – Faschismus am Leben.Harsh Thakor13. Februar 2021Aus dem Englischen: Einar Schlereth Mit der Ausdehnung der Bewegung durch die Konsolidierung demokratischer Kräfte aus anderen Staaten zur Unterstützung der Bauernagitation ist die Bewegung kurz davor, die Wirkung eines Infernos zu erzeugen. Die…

Der Mythos der Herdenimmunität zur Rechtfertigung von Covid-Impfungen für Kinder ist irreführend – und gefährlich

12.02.2021, 09:01 Uhr. Corona Transition – https: – In den ersten sechs Wochen nach der Einführung des Corona-Impfstoffs bei Erwachsenen in den USA erhielt das Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) – berüchtigt für seine hohe Dunkelziffer – Berichte über mehr als 500 Todesfälle nach der Impfung und fast 11.000 andere Verletzungen. Prof. Dolores Cahill, renommierte Expertin für Molekulargenetik…

Wissenschaftlerin warnt-Corona mRNA-Vakzine wird Monate nach Injektion zu zahlreichen Todesfällen führen (Video)

09.02.2021, 02:08 Uhr. orbisnjus – https: – Die hinsichtlich der Aufklärung von dem Corona-Wirrwar bewundernswert rastlose irische Molekularbiologin und Immunologin, Prof. Dolores Cahill, warnt seit vergangenem Jahr davor, dass mRNA-Corona-Impfstoffe infektionsverstärkende gar todbringende Nachwirkungen aufweisen können, sobald geimpfte Probanden mit dem wilden Virus in Kontakt kommen. Prof…

Die Luzerner Staatsanwaltschaft weist Klage wegen fahrlässiger Tötung nach Impfzwischenfall ab

09.02.2021, 01:31 Uhr. Corona Transition – https: – Sie erinnern sich vielleicht: Am 29. Januar ereignete sich der erste Todesfall nach einer mRNA-Impfung gegen Corona in der Schweiz. Ein 91-jähriger an Demenz Erkrankter wurde an Heiligabend geimpft und starb fünf Tage später, nach offiziellen Angaben an seinen Vorerkrankungen. Da der Mann aber eine bekannte Unverträglichkeit gegenüber Grippeimpfungen…

Tod und Corona-Impfung

08.02.2021, 13:25 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Andalusien: Impfung ausgesetzt nach 46 Todesfällen 08.02.2021, 01:27 Uhr. Corona Doks – https: – sevilla.abc.es meldet am 4.2.: »Ein Ausbruch in einer Residenz von Los Barrios verursacht 46 Todesfälle durch Coronavirus Die andalusische Regierung hat in das Zentrum eingegriffen und die Impfung der zweiten Dosis des Impfstoffs unterbrochen…

Andalusien: Impfung ausgesetzt nach 46 Todesfällen

08.02.2021, 01:27 Uhr. Corona Doks – https: – sevilla.abc.es meldet am 4.2.: »Ein Ausbruch in einer Residenz von Los Barrios verursacht 46 Todesfälle durch Coronavirus Die andalusische Regierung hat in das Zentrum eingegriffen und die Impfung der zweiten Dosis des Impfstoffs unterbrochen. Das Covid-19 gibt keine Waffenruhe. Der Start der Impfkampagne in Pflegeheimen verhindert nicht eine Reihe…

Impfung gegen SARS-CoV-2: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

07.02.2021, 23:34 Uhr. LAUFPASS.com – https: – In ihrem offenen Brief wenden sich hunderte deutsche Ärzte an die Bundesärztekammer und die Bundesapothekerkammer. Sie fordern ein Stopp der Corona-Impfungen. Der Beitrag Impfung gegen SARS-CoV-2: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker erschien zuerst auf LAUFPASS.com….

Veitstanz in den Verglühungstod: Gesellschaft in Impfwahn und Massenhypnose (Wenn der Clown und Arzt Hirschhausen den Hirsch abschießt)

07.02.2021, 16:07 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Die massenmedialen Oktopusse müssen derzeit alle Tinte ausstoßen, die die Druckerpresse hergibt. Sie kommen kaum noch damit nach, die zahlreichen Nebenwirkungen und Todesfälle nach erfolgter Coronaimpfung zu erklären (derzeitige Sprachregelung: „Der Impfling ist nicht an, sondern nur mit der Impfung verstorben.“ Oder auch mit den Worten des…

Schweiz und Deutschland: Situationsupdate

07.02.2021, 10:24 Uhr. >b’s weblog – https: – Da die Coronaviren-Saison erst im April enden wird, bleiben evidenzbasierte Prophylaxe und Frühbehandlung sowie eine erfolgreiche Impfkampagne – zu den Risiken siehe hier – wichtig. Der Altersmedian der Corona-Todesfälle liegt in Deutschland bei 84, in der Schweiz bei 86 Jahren. In den Altersgruppen unter 70 Jahren besteht keine Übersterblichkeit;…

„Sein Tod wirft Fragen auf“

07.02.2021, 00:31 Uhr. Corona Doks – https: – Noch ist der Vorgang ungewöhnlich, und es ist auch nur ein kleines Lokalmedium, das zu fragen wagt. Auf come-on.de ist am 31.1. über einen Fall aus dem Märkischen Kreis in NRW zu lesen: »Ein Mann aus dem MK ist wenige Tage nach der ersten Corona-Schutzimpfung verstorben. Die Todesursache steht im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung. Das ……

Obduktionen angeordnet: Drei Todesfälle nach Corona-Impfung in Köln

06.02.2021, 17:25 Uhr. Corona Doks – https: – Die Untersuchungen laufen noch, der Chef der Rechtsmedizin wiegelt aber bereits ab. t‑online.de berichtet heute: »Die Kölner Staatsanwaltschaft hat einige Menschen, die nach der Impfung gegen das Coronavirus gestorben sind, durch das rechtsmedizinische Institut untersuchen lassen. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“. Der Behördensprecher…

Bis jetzt gibt es ca. 1000 Todesfälle durch die Corona-Impfungen zu beklagen

06.02.2021, 14:23 Uhr. >b’s weblog – https: – Im Vergleich zu den bereits durchgeführten Millionen von Covid-RNA-Impfungen sind diese Zahlen gering. Verglichen mit der Zahl der Todesfälle sind auch diese Zahlen gering. Aber im Vergleich zu den Standards für sichere Medizinprodukte sind diese Zahlen sicherlich von Bedeutung. Darüber hinaus ist noch wenig über das langfristige Sicherheitsprofil…

In Friedberg infiziert? Mehrere Tote nach Aufenthalt in Klinik

06.02.2021, 00:00 Uhr. Corona Doks – https: – Darüber berichtet am 5.2. br.de. Es klingt wie die überraschenden Todesfälle nach Impfungen, scheint aber andere Ursachen zu haben. Überdeutlich wird die Nutzlosigkeit und Gefährlichkeit von Schnelltests. »Offenbar sind mindestens drei Menschen verstorben, nachdem sie sich im Krankenhaus Friedberg mit Corona infiziert haben. Das erklärten Angehörige…

Impfung sicher „im Bereich x, y zu einer Million“ – Minimum

05.02.2021, 18:36 Uhr. Corona Doks – https: – Friedemann Weber nennt sich Virologe und verfügt über profundes Wissen. Quelle: focus.de Siehe dazu Zufälle (IV) und andere Beiträge in der Kategorie „Todesfälle/Ausbrüche nach Impfung“. Aber auch Schweden misstrauen Corona-Impfstoffen über die schweren Nebenwirkungen nach den Impfungen gegen die „Schweinegrippe“. Immer wieder schön…

Brief an Bundesärztekammer & Bundesapothekerkammer

04.02.2021, 17:21 Uhr. einartysken – https: – An dieBundesärztekammerPräsident Herrn Dr. Klaus ReinhardtVizepräsidentinnen Frau Dr. Heidrun Gitterund Frau Dr. Ellen LundershausenHerbert-Lewin-Platz 110623 Berlin&Vorstand der BundesapothekerkammerPräsident Herrn Thomas BenkertVizepräsidentin Frau Ursula FunkeHeidestraße 710557 BerlinImpfung gegen SARS-CoV-2„Fragen Sie Ihren Arzt oder…

#8: Todesfälle nach Impfung: Zufall oder nicht?

03.02.2021, 20:20 Uhr. Corona Transition – https: – Die Zwischenfälle nach Impfungen häufen sich. Logisch: Es wird auch mehr geimpft. Wie werden Nebenwirkungen überhaupt erfasst und ausgewertet? Und sterben die Menschen an oder mit der Impfung? Sicher ist: Kranke sollten sich nicht impfen lassen. Da ist sich die Medizin ausnahmsweise einig, auch wenn sie sich im Rahmen der Kampagnen nicht daran hält…

CIA-Impfprogramm: Verschwörungsfakt oder Fake News mit tödlichen Folgen?

01.02.2021, 13:46 Uhr. KenFM.de – https: – Was hat eine geheime CIA-Polio-Impfkampagne damit zu tun, dass Pakistan und Afghanistan die einzigen Länder sind, in denen die berüchtigte […] Der Beitrag CIA-Impfprogramm: Verschwörungsfakt oder Fake News mit tödlichen Folgen? erschien zuerst auf KenFM.de….

Der Tod aus der Spritze. Der zweifelhafte Doktor Drosten wieder dabei

01.02.2021, 10:41 Uhr. KenFM.de – https: – Von Uli Gellermann. Natürlich war die Erfindung des Pockenimpfstoffes ein medizinischer Fortschritt. Und als am 26. August 1807 das Königlich-Baierische […] Der Beitrag Der Tod aus der Spritze. Der zweifelhafte Doktor Drosten wieder dabei erschien zuerst auf KenFM.de….

corona 316: Wie viele Alte wurden bisher totgeimpft?

30.01.2021, 23:58 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – DER TOD AUS DER SPRITZE Der zweifelhafte Doktor Drosten wieder dabei Autor: Uli GellermannDatum: 30.01.2021Artikel teilen    Natürlich war die Erfindung des Pockenimpfstoffes ein medizinischer Fortschritt. Und als am 26. August 1807 das Königlich-Baierische Regierungsblatt „auf königlichen allerhöchsten Befehl“ eine…

Stiko muß auf Todesfälle reagieren

30.01.2021, 17:46 Uhr. Corona Doks – https: – Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut hat am 29.1. ihre „Empfehlung zur COVID-19-Impfung“ aktualisiert. Erstmals heißt es dort: »Auch bei sehr alten Menschen oder Menschen mit progredienten Krankheiten, die sich in einem schlechten Allgemeinzustand befinden, muss die Impffähigkeit gegeben sein. Bei diesen Gruppen sollte ärztlich geprüft…

Bundespressekonferenz: 69 Menschen nach Corona-Impfung verstorben

29.01.2021, 13:42 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – BPK: 69 Menschen nur „mit Impfung“ verstorben Perverse Ausrede der Bundesregierung: Macht nix, die waren ja schon alt und krank. Das ist illegale Euthanasie!!! Und da sind die kommenden Toten (andere, mittelfristige Todesart nach einigen Monaten) noch nicht eingerechnet:  Professor Dolores Cahill: Menschen werden nach einer mRNA-Impfung…

„Viele Corona-Partys in Deutschland – Betrunkene greifen Polizei an“

27.01.2021, 19:08 Uhr. Corona Doks – https: – Während „Corona-Ausbrüche“ und Todesfälle im Zusammenhang mit Impfungen von überregionalen Medien weitgehend verschwiegen werden, verhält es sich anders mit Berichten über „illegale Partys“. Als unerhört soll dargestellt werden, daß Leute feiern. Schließlich sterben doch Menschen in diesem Jahr! Daß sie fast ausschließlich in Alten- und Pflegeheimen…

BürgerInnen fordern Aufklärung zu Todesfällen nach Impfung

27.01.2021, 17:56 Uhr. Corona Doks – https: – Selbst zur Zahl der „Infizierten“ im Seniorenwohnpark Uhldingen-Mühlhofen gibt es widersprüchliche Angaben, wie einem heutigen Artikel auf suedkurier.de zu entnehmen ist. Ausflüchte des Gesundheitsamts und zynische Vorschläge von „Experten“ führten zu einem Offenen Brief von BürgerInnen. Unklar ist, ob es sich um 30 positiv getestete BewohnerInnen…

Tod nach Corona-Impfung

25.01.2021, 13:20 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Tote, Nebenwirkungen und Corona-Ausbrüche nach Impfung. Dazu auch: Prof. Dr. Dolores Cahill: mRNA-Impfung lebensgefährlich (Etliche Todesfälle Monate nach der Impfung befürchtet). Aktuelle Todesfälle: „Impfung war wie erwartet nicht die Ursache“ 25.01.2021, 12:59 Uhr. Corona Doks – https: – t‑online.de wußte es auch…

„Impfung war wie erwartet nicht die Ursache“

25.01.2021, 12:59 Uhr. Corona Doks – https: – t‑online.de wußte es auch schon vorher: »Fall in Uelzen   Staatsanwaltschaft: Pflegekraft starb nicht an Corona-Impfung Die Obduktion hat laut Staatsanwaltschaft Gewissheit gebracht: Die Corona-Impfung war wie erwartet nicht die Ursache, warum eine 42-Jährige im Landkreis Uelzen gestorben ist. Die Staatsanwaltschaft in Lüneburg kann…

Ohne Radar im Blindflug durch das Covid-19 Impfprogramm

25.01.2021, 12:37 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Ein Kommentar von Rainer Rupp. In Norwegen hat die Covid-19 Impfung unter sehr alten und fragilen Menschen ein Massaker angerichtet. Anders kann man ein Ereignis mit inzwischen 29 Toten nicht nennen. Sie waren innerhalb kurzer Zeit „mit oder an“ den Nebenwirkungen der neuen Pfizer/BioNTech -Impfung gestorben. Ob ihr Tod qualvoll war, oder ob die…

Baseball-Legende lebt noch zwei Wochen nach Impfung

24.01.2021, 17:45 Uhr. Corona Doks – https: – Die Baseball-Ikone Hank Aaron ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 86 Jahren. Es gibt keinen Grund anzunehmen, daß er wegen der Impfung zu Tode kam. Allerdings zeigt der Fall die Fragwürdigkeit von Impfungen in dieser Altersgruppe. Von der Medienshow anläßlich seiner Impfung am 6.1. ist in den Berichten zu Aarons Ableben keine … „Baseball-Legende…

Impf-Tote und Corona-Ausbrüche nach Impfung

24.01.2021, 11:35 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Ravenna, plötzliche Krankheit. Eine Apothekerin, Mutter von 4 Kindern, stirbt 24.01.2021, 00:35 Uhr. Corona Doks – https: – Zumindest die Beweisführung beim Tod nach der Impfung ist originell, die auf corriereromagna.it am 22.1. unter diesem Titel zu lesen ist. »Eine plötzliche Krankheit nahm Gabriela Godoy, eine hoch angesehene Apothekerin…

Ravenna, plötzliche Krankheit. Eine Apothekerin, Mutter von 4 Kindern, stirbt

24.01.2021, 00:35 Uhr. Corona Doks – https: – Zumindest die Beweisführung beim Tod nach der Impfung ist originell, die auf corriereromagna.it am 22.1. unter diesem Titel zu lesen ist. »Eine plötzliche Krankheit nahm Gabriela Godoy, eine hoch angesehene Apothekerin, die mehrere Jahre in Porto Corsini gearbeitet hatte, dahin. In der Apotheke fühlte sie sich am vergangenen Freitag krank und wurde…

11 verstorbene BewohnerInnen eines Pflegeheims müssen schon vor der Impfung infiziert gewesen sein

24.01.2021, 00:21 Uhr. Corona Doks – https: – Anders läßt sich ihr Tod nun nicht erklären, wenn man dem „Südkurier“ am 22.1. glauben will. »Vor der Corona-Impfung schon infiziert? Elf Todesfälle und sieben akute Infektionen im Pflegeheim in Uhldingen-Mühlhofen Die Bewohner des Seniorenwohnparks in Uhldingen-Mühlhofen waren die ersten Menschen im Bodenseekreis, die gegen das Coronavirus…

Impftod: lasst unsere Alten und Schwachen in Ruhe!

23.01.2021, 17:28 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Schon bevor die große weltweite Impfaktion begann, machte der Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler klar, dass es sich bei der Impfung um eine besondere Form des Russisch Roulette handelt. Zum Abschluss eines Phönix-Interviews verkündet Wieler in aller Gelassenheit, wie sie sonst nur Plüschsofas ausstrahlen…

Impftod: lasst unsere Alten und Schwachen in Ruhe! | Von Hermann Ploppa

23.01.2021, 11:26 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Standpunkt von Hermann Ploppa. Schon bevor die große weltweite Impfaktion begann, machte der Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler […] Der Beitrag Impftod: lasst unsere Alten und Schwachen in Ruhe! | Von Hermann Ploppa erschien zuerst auf KenFM.de….

Impftod: lasst unsere Alten und Schwachen in Ruhe! | Von Hermann Ploppa (Podcast)

23.01.2021, 11:25 Uhr. KenFM.de – https: – Ein Standpunkt von Hermann Ploppa. Schon bevor die große weltweite Impfaktion begann, machte der Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler […] Der Beitrag Impftod: lasst unsere Alten und Schwachen in Ruhe! | Von Hermann Ploppa (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de….

corona 305: BioNTech-Pfizer Impfstoff enthält Nanopartikel

23.01.2021, 01:43 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Das ist zwar schon spätestens seit dem 11.11.2020 bekannt, dass die Wirkungen der Nanopartikel im Körper der Alten nicht erforscht sind. Es gibt aber viele Wissenschaftler, die vor drohenden Gesundheitsgefährdungen und bleibenden Schäden warnen. Trotzdem werden unsere Alten durchgeimpft. Spätfolgen sind bei ihnen nicht mehr nachweisbar oder treten…

You’ve Been Warned! Wichtigste Informationen zu Corona-Impstoffen (OP-ED)

23.01.2021, 01:27 Uhr. orbisnjus – https: – Die Corona-Impfstoff-Front fordert mittlerweile wöchentlich ihre Opfer. Nachdem in Norwegen 23 betagte Menschen unmittelbar nach der primären Impfdosis verstarben, sind hierzulande ebenfalls 10 Todesfälle vermeldet worden. In beiden Fällen wird inständig darauf beharrt, dass ein kausaler Zusammenhang unwahrscheinlich sei. Obgleich gar die Impfstoff…

Zufälle (III)

23.01.2021, 01:08 Uhr. Corona Doks – https: – Donnerstag, 21.01.2021 – 15:34 91-Jährige stirbt in Wetzlar kurz nach ihrer Corona-Impfung https://www.mittelhessen.de/lokales/dillenburg/dillenburg/91-jahrige-stirbt-in-wetzlar-kurz-nach-ihrer-corona-impfung_22996606 Aktualisiert: 21.01.202122:26 „15 Minuten später tot im Bett“ Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen: Sieben Bewohner sterben…

Behörden prüfen routinemäßig Tod von Pflegekraft (42) nach Impfung

22.01.2021, 23:10 Uhr. Corona Doks – https: – Der Bericht auf t‑online.de vom 22.1. ist von Lars Wienand1, also mit Zurückhaltung aufzunehmen. »Im Landkreis Uelzen warten die Behörden auf das Ergebnis einer Obduktion: Eine Pflegekraft war kurz nach einer Covid-19-Impfung gestorben. Allerdings gibt es bisher keine Hinweise, dass ihr Tod im Zusammenhang damit steht.  Todesfälle von schwerkranken…

Irische Molekularbiologin warnt vor der mRNA-Impfung. Es ist eine Zeitbombe!

21.01.2021, 13:17 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Nach ein paar Monaten kann es zu Organversagen und zu einem Zytokinsturm, also dem Tod führen….

Erhöht der Impfstoff von Pfizer das Risiko einer Infektion und des Todes durch Covid19?

21.01.2021, 13:03 Uhr. Corona Doks – https: – Diese Frage wurde am 16.1., also Tage vor den Todesfällen in Frankreich (s. Frankreich: Fünf ungeklärte Todesfälle nach Impfung), von Dr. Gerard Delepine auf francesoir.fr gestellt. Es heißt dort: »Das lässt die jüngste Entwicklung der Epidemie in den Ländern befürchten, die derzeit am meisten geimpft sind, so die Daten der WHO. Entwicklungen…

Amtliche Angaben zu Corona-Impfungen und toten Alten

21.01.2021, 10:38 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda – blauerbote.com – Obwohl alte Menschen Menschen nach Corona-Impfungen an „ungeklärter Todesart“ starben, wird von Amts wegen weitergeimpft. Beides kann man im gleichen Artikel in der Zeitung lesen. Das RKI bezeichnet derweil die Wirksamkeit der Impfung bei Alten in seinen eigenen offiziellen Publikationen als gering. Zwei nach Impfung Verstorbene werden…

Was Regierungen tun und was sie unterlassen, um alte Menschen vor Corona zu schützen

21.01.2021, 02:47 Uhr. >b’s weblog – https: – An COVID-19 sterben im Wesentlichen Menschen über 70. Die meisten sind 80 und älter. 80% der Toten sind in Alten- und Pflegeheimen zu beklagen. Da lohnt ein Blick auf Massnahmen der Regierungen, wie sie diese Situation verbessern wollen.Was Regierungen tun, um alte Menschen zu schützen:Schulen schliessen bei Öffnen von Schulen Raumtemperatur auf…

Frankreich: Fünf ungeklärte Todesfälle nach Impfung

20.01.2021, 23:55 Uhr. Corona Doks – https: – faz.net berichtet am 20.1.: »In Frankreich haben fünf ungeklärte Todesfälle die Debatte über mögliche Risiken des Impfstoffs von Pfizer und Biontech angeheizt. Der französische Gesundheitsminister Olivier Véran hat Untersuchungen der zuständigen Arzneimittelbehörden angekündigt, um die Todesursache zu klären. In einem Altenpflegeheim…

corona 298: die Zahl der Pfizer-BioNTech-Impf-Todesopfer in Deutschland steigt

20.01.2021, 19:43 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Bayern: Sieben Tote nach Corona-Impfung in Altersheim / Impfstoff von BioNTech/Pfizer Bayern: Sieben Tote nach Corona-Impfung in Altersheim – reitschuster.de VERÖFFENTLICHT AM 20. JANUAR 2021 Ein Gastbeitrag von Robert Kahlert Erschütternde Meldung aus Bayern: Wie das Landratsamt Miesbach gestern mitteilte, kam es jetzt kurz nach einer…

Gefahr Corona-Impfstoff: alle Katzen tot

07.02.2021, 23:34 Uhr. 2020 NEWS – https: – Alle Impfstoffgefahren auf einen Blick, ganz übersichtlich und noch dazu was fürs Auge: vielen Dank an die Gestalterin, die anonym zu bleiben wünscht! The post Gefahr Corona-Impfstoff: alle Katzen tot appeared first on 2020 NEWS….

Tagesgedanken: Tote und Infektionen nach Impfung – und Studien für Kinder

06.02.2021, 10:16 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Sich jeden Tag gedanklich nur mit Corona zu beschäftigen, wird auf die Dauer wenig erquicklich – zumal andere Dinge geschehen, die nicht weniger unheimlich sind. Bidens Kriegsvorbereitungen zum Beispiel. Oder die Frage: welche Konsequenzen hatten eigentlich Edward Snowdens Enthüllungen? Nun – keine, soweit ich sehen kann. Nach wie vor…

Corona, die tödliche Impfung

04.02.2021, 18:44 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Donnerstag, 28.1.2021. Eifel. https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-impfstoff-chinas-maer-von-den-biontech-toten-17154090.html https://www.sn.at/panorama/wissen/eu-agentur-raet-von-ffp2-pflicht-ab-99256867   https://www.stern.de/neon/wilde-welt/politik/depression–bayern-will-psychisch-kranke-wie-straftaeter-behandeln—geht-s-noch–7944978…

Nicht jede® geimpfte Tote im Pflegeheim ist an der Impfung verstorben

31.01.2021, 16:56 Uhr. Corona Doks – https: – Und nicht jeder „Corona-Ausbruch“ nach der Impfung hat diese als Ursache. So wie zu bezweifeln ist, daß alle Verstorbenen, die positiv getestet wurden, an und wegen Covid-19 ihr Leben verloren haben, so muß auch im Zusammenhang mit der Impfung festgestellt werden: Menschen in Altenheime sterben. Dazu gibt es kalte und herzlose Statistiken. Wenn zu…

Weitere Tote nach Impfungen

29.01.2021, 23:33 Uhr. Corona Doks – https: – Einzelheiten siehe Zufälle (IV)….

Tagesgedanken: Corona und die Impftoten

28.01.2021, 12:55 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Ich habe das ja jetzt richtig verstanden, oder? Wir impfen jetzt die alten Leute, damit die geschützt sind und jeder, der irgendwie doofe Fragen stellt ist ein rechtsradikaler, verblödeter Staatsfeind und Mieseschlumpf der Extraklasse – ja? Gehört eigentlich eingesperrt, wenn wir nicht so nett wären. In die Psychiatrie, weil dem Staate kein…

Das ist total lustig: der immer noch sogenannte “Verfassungsschutz” zählt “Rechtsextremismus-Verdachtsfälle in deutschen Sicherheitsbehörden” 😉

27.01.2021, 22:46 Uhr. >b’s weblog – https: – Ich stelle mir mal vor, wie sowas in der Praxis läuft:Du, Hans, wieviele Kollegen sind denn in der Abteilung von Peter?Na, die sind so 30 Leute nun.(Notiert: 30) Und bei Hermann?Weiss ich nicht auswendig. Ach so, ja, die Personaler sagen, das sind nun 15 plus 15 Informelle Mitarbeiter.(Notiert: 15) Ich hab Dir schonmal gesagt, wir sagen nicht IM sondern…

corona 308: Warum sterben die Serben nicht wie die Fliegen? Kann es am Virus, am Impfstoff, am Lockdown liegen?

27.01.2021, 12:00 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Fast alles offen! Restaurants, Friseure, Theater, Kinos, alle Geschäfte… Kaum Abstand! Kaum Masken! Keine Massen-Impfungen, Keine Massen-Impfzentren! Keine Quarantäne-Aufnahmelager! Keine Reiseeinschränkungen! Großfamilienfeiern! Fußballspiele mit Publikum! Und russische und chinesische Impfstoffe für Ü65er, wenn sie geimpft werden wollen…

„Bestatter sind dem Coronavirus ausgeliefert“

25.01.2021, 15:58 Uhr. Corona Doks – https: – »Zwar ist noch nicht geklärt, ob man sich auch beim Kontakt mit Corona-Toten infizieren kann, dennoch empfiehlt das Robert Koch-Institut (RKI) besondere Schutzmaßnahmen im Umgang mit ihnen, da ein erhöhtes Infektionsrisiko nicht auszuschließen ist. „Wir brauchen deshalb dringend Priorität bei den Impfungen“, fordert Ralf Michal, Vorsitzender…

corona 301: ZERO-Covid? Null Infektion? Das Virus ausrotten? Herz-& Hirn-attac-en sind tödlich!

21.01.2021, 18:55 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Erstens: ZERO-Covid, Null Infektionen in der europäischen, amerikanischen, afrikanischen, asiatischen, australischen, ozeanischen Bevölkerung sind nur zu erreichen, wenn die Corona-Viren keine Wirte mehr finden. Das heißt, Null Infektionen zu propagieren bedeutet, den 194fachen totalen Völkermord einzufordern. Das ist doch totaler Irrsinn! Zweitens:…

„Landkreis Miesbach: Sieben Tote in Pflegeheim – Impfung kam zu spät“

19.01.2021, 23:13 Uhr. Corona Doks – https: – Darf man so formulieren? Auf rosenheim24.de ist am 19.1. zu lesen: »Für etliche Bewohner eines Pflegeheims im Landkreis Miesbach ist nach Angaben des Landratsamtes die Impfung gegen das Coronavirus zu spät gekommen. In der Senioreneinrichtung seien 41 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden, wovon 34 geimpft waren…

Sechs Fälle mit schwerwiegenden Nebenwirkungen und ein Toter in dieser Woche in Frankreich

15.01.2021, 20:57 Uhr. Corona Doks – https: – Die französische Arzneimittelbehörde Agence nationale de sécurité du médicament et des produits de santé (ANSM) teilt am 14.1. mit: »Sechs schwerwiegende Nebenwirkungen mit günstigem Verlauf wurden in Frankreich mit dem Impfstoff Comirnaty von Pfizer/BioNTech in dieser dritten Impfwoche beobachtet: 4 Fälle von allergischen Reaktionen und 2…

Abrechnung der Kassenärzte-Chefs: „Der Lockdown hat quasi nichts gebracht“

14.01.2021, 19:06 Uhr. Corona Doks – https: – Es ist eine typische „Bild-Zeitungs“-Überschrift, aber inhaltlich nicht ohne Brisanz, was auf bild.de am 13.1. zu lesen ist, auch wenn das Allheilmittel im Impfen gesehen wird: »9 600 Neuinfektionen, 1060 Tote innerhalb von 24 Stunden und eine britische Virus-Mutation, die der Regierung große Sorgen bereitet. „Weitere 8 bis 10 Wochen harte…

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x