Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Impfstoff-Spezialist: „Corona-Impfkampagne, erschafft biologische Massenvernichtungswaffe“- Droht uns das „I am Legend“ Szenario?

Der Autor dieses Beitrags hat sich jüngst den Hollywoodfilm „I am Legend“ ein weiteres mal verabreicht, um die von Netizens aufgeworfenen Parallelen zur heutigen Situation zu ergründen. Dabei ist insbesondere die Eingangsszene hervorgestochen.

Gezeigt wird ein Ausschnitt eines Interviews mit einer Wissenschaftlerin, die erläutert das anhand einer Modifikation des Masernvirus, eine Krebsheilung ermöglicht worden sei. Die Moderatorin schildert zuvor, dass es sich um eine „medizinische Wunderheilung“ handele und im Vergleich zur Polio-Vakzine und der Herztransplantation ein wahrhafter Meilenstein sei.

Wie die Wissenschaftlerin zu Protokoll gibt, seien alle Studienteilnehmer, infolge der Verabreichung des modifizierten Masernvirus, von ihrem Krebsleiden befreit worden. Die nächste Szene veranschaulicht das drei Jahre später menschenleere und ausgestorbene New-York-City. Die medizinische Innovation hat die verheerende Langzeitnebenwirkung mit sich gebracht, ein arg menschenfeindliches Supervirus entwickelt zu haben. In dem Film wird dies als Krippin-Virus oder

Der Beitrag Impfstoff-Spezialist: „Corona-Impfkampagne, erschafft biologische Massenvernichtungswaffe“- Droht uns das „I am Legend“ Szenario? erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x