Horst D. Deckert

In Ungarn fand ein Referendum über Sexualerziehung in Schulen statt

Ungarn liegt schon lange mit der EU im Streit, weil ein ungarisches Gesetz verbietet, an Schulen Sexualerziehung zur Propagierung von Gender, LGBT und so weiter zu unterrichten. Die EU sieht darin eine Unterdrückung von Homosexualität, Ungarn beruft sich auf das Recht der Eltern, über die Erziehung der eigenen Kinder zu entscheiden und sieht das Gesetz […]

Ähnliche Nachrichten