Horst D. Deckert

Klima-Ideologen hilflos bei der sozialen Frage

odenhofer.jpg

Von WOLFGANG HÜBNER | Die ideale Gesellschaftsordnung für den von Klima-Ideologen für notwendig gehaltenen radikalen Kampf gegen die Erderwärmung wäre ein radikaler Kommunismus, wesentlich radikaler und totalitärer als das, was geschichtlich bislang unter dem roten Banner realisiert wurde. Denn nur wenn alle Menschen auf der Welt mit dem gleichen kargen Lebensstandard leben, auch die Führungskräfte, […]

Ähnliche Nachrichten