Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Kurzfristig ja, langfristig nein!

Eine neue Studie der Hochschule Neubrandenburg informiert über die Präferenzen der Bevölkerung, sollten die Corona-Massnahmen länger dauern.

Demnach akzeptiere die Bevölkerung zwar kurzfristige Kontaktbeschränkungen. Längerfristige Schliessungen von Schulen und Kindergärten sowie strikte Ausgangssperren würden dagegen abgelehnt. Darüber hinaus seien zwei Drittel der Bevölkerung bereit, finanzielle Einbussen zu tragen.

Bei der Auswertung der Daten wurde ausserdem deutlich, dass die Bevölkerung konkrete Informationen zur Übersterblichkeit nicht verstehen.

Ziel der Studie sei es gewesen, die Präferenzen der Bevölkerung besser zu verstehen und zu berücksichtigen, damit dieses Wissen im Sinne einer besseren Akzeptanz politischer Entscheidungen genutzt werden könne.

Der Politik lägen die Ergebnisse jetzt vor.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x