Horst D. Deckert

Larry Flynt und die Perversion der Heuchelei

shutterstock_1914324898.jpg

Der Tod des „Hustler“-Gründers ist ein geeigneter Anlass , der Meinungsfreiheit rückblickend zu huldigen, um sie dann zusammen mit dem alten Perversling zu Grabe zu tragen. Denn Meinungsfreiheit existiert erst dann, wenn sie für Äußerungen und Darstellungen gilt, die man ablehnt.

Der Beitrag Larry Flynt und die Perversion der Heuchelei erschien zuerst auf reitschuster.de.

Ähnliche Nachrichten