Horst D. Deckert

Ließ sich CSU-Politiker für Masken schmieren?

David-gegen-Goliath-Februar-Quadrat.png

Der Vizechef der Unions-Bundestagsfraktion soll von einer hessischen Firma 660.000 Euro Bestechungsgeld erhalten haben – für die Vermittlung von Staats-Bestellungen von Masken. Für die setzte er sich auch politisch ein.

Der Beitrag Ließ sich CSU-Politiker für Masken schmieren? erschien zuerst auf reitschuster.de.

Ähnliche Nachrichten