Horst D. Deckert

Mitfahren mit EIKE – gemeinsam zur Konferenz nach Wien

auto.jpg

2022 in Braunsbedra merkten einige Besucher und Referenten, daß sie mit individuellen Fahrzeugen fast dieselbe Strecke zur EIKE-Konferenz gefahren waren. Für die lange Fahrt nach Wien könnten sich auch dieses Jahr Gleichgesinnte auf derselben Route treffen.

Daher hier von uns die Anregung, Benzingeld (und CO2 🙂 ) einzusparen, indem man gemeinsam fährt. Bitte schreiben Sie, geneigter Leser, in die Kommentare, von wo aus Sie losfahren, und an welchen Punkten Sie andere EIKE-Gäste aufnehmen können. Oder, wenn Sie mitfahren wollen, von welcher (Groß-)Stadt es losgehen soll.

Ihre Emailadressen sind im Kommentarbereich nicht sichtbar, aber wir können sie ja lesen und per Einzelmail an die Mitfahrinteressenten schicken.

Wenn Sie sich im Kommentarbereich gar nicht „outen“ wollen, schreiben Sie bitte eine Mail an leserreporter@eike-klima-energie.eu – wir vermitteln Sie dann!

Einen Anbieter aus dem Raum Köln/Kalkar haben wir schon – zwei Plätze noch frei!

Ähnliche Nachrichten