Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Nach Erhalt des experimentellen Impfstoffs stirbt Box-Champion Marvin Hagler im Alter von 66 Jahren

Der ehemalige Boxweltmeister im Mittelgewicht und Legende Marvin Hagler ist Berichten zufolge am Samstag im Alter von 66 Jahren gestorben.

Seine Frau, Kay G. Hagler, gab seinen Tod auf der Marvelous Marvin Hagler FAN CLUB Facebook-Seite bekannt:

Es tut mir leid, eine sehr traurige Mitteilung zu machen. Heute ist leider mein geliebter Ehemann Marvelous Marvin unerwartet in seinem Haus hier in New Hampshire verstorben. Unsere Familie bittet Sie, unsere Privatsphäre in dieser schweren Zeit zu respektieren. In Liebe, Kay G. Hagler

Früher am Samstag bat die Boxlegende Thomas „Hitman“ Hearns, der in den 1980er Jahren gegen Hagler im Ring kämpfte, die Fans über seinen Instagram-Account, für Hagler zu beten, da dieser nach einer experimentellen COVID-Spritze auf der Intensivstation lag.

Ein echter, wahrer Krieger betet für den König und seine Familie… er liegt auf der Intensivstation und kämpft mit den Nachwirkungen des Impfstoffs! Er wird wieder gesund werden, aber wir könnten die positive Energie und das Gebet für seine vollständige Genesung gebrauchen!

TMZ berichtete, dass einer von Haglers Söhnen sagte, dass sein Vater am Samstag ins Krankenhaus eingeliefert wurde, „nachdem er Probleme beim Atmen und Schmerzen in der Brust zu Hause hatte.“

Einer von Haglers Söhnen, James, erzählt TMZ, dass sein Vater am frühen Samstag in ein Krankenhaus in New Hampshire gebracht wurde, nachdem er zu Hause Schwierigkeiten beim Atmen und Schmerzen in der Brust hatte.

Etwa vier Stunden später wurde der Familie mitgeteilt, dass er verstorben sei. Eine Todesursache ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt … es ist auch unklar, ob Haglers Tod mit COVID zusammenhängt.

Thomas Hearns musste anscheinend Kritik einstecken, weil er die Tatsache erwähnte, dass Hagler eine der experimentellen COVID-Spritzen erhalten hatte, denn die Daily Mail berichtete, dass Thomas Hearns später schrieb:

Erlauben Sie uns, unseren Frieden zu machen. Unsere Liebe und unser Respekt für Marvin und seine Familie, dies ist keine Anti-Impf-Kampagne… es ist unerhört, dies während des Ablebens eines Königs, einer Legende, eines Vaters, eines Ehemannes zu haben.

Aus der Daily Mail geht nicht hervor, wo genau dies gepostet wurde.

Aber wenn Sie jetzt eine Nachrichtensuche über Marvin Hagler durchführen, werden Sie sehen, dass fast keine der Konzernmedien in den USA etwas über den „Impfstoff“ erwähnt.

Hearns hatte wahrscheinlich keine Ahnung, wie sein einfacher Post auf seinem Instagram-Account, in dem er erwähnte, dass Hagler „auf der Intensivstation mit den Nachwirkungen des Impfstoffs kämpft“, die Pro-Impfstoff-Pro-Pharma-Menge in Massen auf den Plan rufen würde, um ihn wahrscheinlich als „Impfgegner“ zu bezeichnen und ihn zu verunglimpfen, nur weil er eine solch grundlegende Tatsache berichtet.

Ähnlich wie bei anderen prominenten Menschen, die kurz nach dem Erhalt einer experimentellen COVID-Injektion gestorben sind, wie Hank Aaron und Larry King, scheint es eine große Anstrengung der von der Pharmaindustrie kontrollierten Medien zu geben, diese Informationen der Öffentlichkeit vorzuenthalten.

Wie lange können die Konzernmedien diese Todesfälle, die nach den experimentellen COVID-Injektionen passieren, noch verheimlichen?

Oder die größere Frage ist, wie lange wird die Öffentlichkeit noch die Konzernmedien in den USA sehen, lesen und hören, die eindeutig von der CIA und den Wall Street Milliardären finanziert und kontrolliert werden, die so reich von den COVID-Impfstoffen profitieren?

Der Beitrag Nach Erhalt des experimentellen Impfstoffs stirbt Box-Champion Marvin Hagler im Alter von 66 Jahren erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x