Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Offizielle Lagebeurteilung in Deutschland: viel zu dramatisches Bild

Die Leute von Frag-den-Staat haben per Gerichtsbeschluss von der deutschen Regierung die Herausgabe der Daten erzwungen, die ihren Entscheidungen zugrunde liegen.

Die Daten sind meist schon anderswo erschienen, nicht gut aufbereitet und geben ein viel zu dramatisches Bild.

Eher überraschend ist hingegen, wie die Corona-Demos bewertet werden.

Frag den Staat:

So ist im Lagebild zu lesen, die Querdenken-Demos seien „eine aus dem zivil-demokratischen Spektrum stammende Bewegung, welche im gesamten Bundesgebiet Veranstaltungen gegen die Corona-Beschränkungen organisiert und durchführt, an denen auch vermehrt Akteure aus der rechtsextremen Szene teilnehmen.“

Während etwa der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow konstatiert, die Bewegung radikalisiere sich zunehmend „in Richtung Terrorismus“, beschwichtigen die „Sicherheitsbehörden“: Protestler kämen „nur zu einem gewissen Teil aus dem rechten Spektrum, ,Reichsbürgern’ oder sonstigen sogenannten Verschwörungstheoretikern“.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x