Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Phase 2 der neuen Normalität: die Pathologisierung abweichender Meinungen

J.C. Hopkins, in Auszügen:

Beim «New Normal» geht es nicht nur um einen Virus. Beim «New Normal» ging es nie nur um einen Virus. Man braucht eine neue «Normalität» nicht wegen eines Virus. Man braucht eine neue «Normalität», wenn die gegenwärtige «Normalität» ihren Nutzen für die Mächtigen, in unserem Fall die globalen kapitalistischen herrschenden Klassen (GloboCap), verloren hat.

Diese Transformation begann mit dem Ende des Kalten Krieges, als der globale Kapitalismus das erste global-hegemoniale ideologische System der Geschichte wurde. Die Einführung des «New Normal» ist ein Teil dieser Transformation, nicht die ganze, aber eine wesentliche Etappe.

Wir befinden uns im Übergang von einer ideologischen «Realität» zu einer post-ideologischen, pathologisierten «Realität» – einer «Realität», in der jede Abweichung von der offiziellen Ideologie (d.h. der «Normalität») nicht länger eine politische Herausforderung oder Bedrohung darstellt, sondern eine «Krankheit» oder «psychiatrische Störung».

Während wir von Phase 1 zu Phase 2 des «New Normal» übergehen, wird sich die Pathologisierung von politischem Dissens verstärken, sowohl offen als auch subtil. GloboCap und die Konzernmedien werden weiterhin vor drohenden «Angriffen auf die Demokratie» durch imaginäre «inländische Terroristen» warnen, ebenso wie vor den alten «nicht-inländischen Terroristen».

Sie werden auch weiterhin vor drohenden Bedrohungen durch exotische Viren und «Varianten» von exotischen Viren warnen, sowie vor permanenten «Erkrankungen», die durch Viren verursacht werden, und vor anderen Bedrohungen für unsere Körperflüssigkeiten.

Vor allem werden sie weiterhin vor der Gefahr warnen, «Fehlinformationen», «Verschwörungstheorien» oder jede andere Art von unbestätigten, nicht autorisierten und nicht auf Fakten geprüften Inhalten zu konsumieren. Sie werden die Quellen solcher Inhalte gründlich diagnostizieren und die pathologischen Zustände, unter denen diese Quellen offensichtlich leiden, ausführlich erklären. Sie werden eine Vielzahl von Behandlungen und Heilmethoden erforschen und prophylaktische Massnahmen gegen eine mögliche Exposition gegenüber diesen Quellen empfehlen.

Ganzer Text (in englisch)

************

CJ Hopkins lebt in Berlin und ist preisgekrönter amerikanischer Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker. Er veröffentlicht sein Essays unter https://consentfactory.org

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x