Horst D. Deckert

Prof. Dr. Burkhardt zu Metallteilen in Covid-Impfungen: „Sicher nicht lebensverlängernd!“

Laut dem Gastgeber des Reutlinger Pathologen-Kongresses, Experte Prof. Dr. Arne Burkhardt, sind Metallteile in Impfstoffen genauso wenig gesundheitlich unbedenklich wie der Stich einer Messerklinge in den Bauch. Angesichts des dramatischen Anstiegs von Impfgeschädigten und Impftoten allein in 2021 sollte es bzgl. undeklarierten Inhaltsstoffen unbedingt einen öffentlichen Diskurs geben.

Ähnliche Nachrichten