Horst D. Deckert

RKI und Spahn plädieren gegen Lockerungen – mit ständig neuen Scheinargumenten

imago97863847h.jpg

Wenn die deutsche Gesundheitspolitik und die wissenschaftliche Pandemie-Lobby bei der Förderung, Beschaffung und Verteilung von Impfstoffen oder Medikamenten nur halb so kreativ gewesen wäre, wie sie es beim Erfinden immer neuer Kriterien gegen „Lockerungen“ ist, wäre das Virus vermutlich längst ausgerottet. Ständig werden die Bedingungen geändert, zu denen wir angeblich zumindest Teile unseres Lebens zurückerhalten […]

Ähnliche Nachrichten