Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Rund 3 Prozent der Geimpften zeigen bereits kurz nach der ersten Dosis unerwünschte Nebenwirkungen

Nach den ersten rund 112’000 COVID-19-Impfungen mit dem mRNA-Impfstoff von Pfizer haben die US-amerikansichen CDC (Centers for Disease Control and Prevention) am 18. Dezember einen ersten Bericht publiziert, der unter anderem über die Problematik der anaphylaktischen Reaktionen und die bisher beobachteten Nebenwirkungen Aufschluss gibt.

Innerhalb der ersten fünf Tage konnten bei insgesamt 3’150 geimpften Personen eine oder mehrere der folgenden Beschwerden (Health Impact Events) festgestellt werden:

unfähig normale tägliche Aktivitäten auszuführen

unfähig zu arbeiten

Behandlung durch einen Arzt oder Pflegepersonal notwendig

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x