Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Skurriler Beitrag: Claus Kleber erklärt uns wie Trump die Demokratie zerstört

Kleber-US.png

Das ZDF heute journal berichtete am Sonntag in einen Beitrag von Claus Kleber, der höchstpersönlich in Washington ist, darüber, “was nach vier Jahren Trump von der Demokratie in den USA übrig ist”. Kleber erklärt gleich zu Beginn, Trump untergrabe “systematisch Grundpfeiler der amerikanischen Demokratie”. Als vermeintlichen Beweis dafür, lässt er NeverTrumper David Frum zu Wort kommen, der als einer der letzten verbliebenen guten Republikaner präsentiert wird. Dabei ist der nicht etwa wegen Trump auf Distanz zur Partei gegangen, sondern schon viel früher, vor 10 Jahren, als er Befürworter von ObamaCare war, für das kein einziger Republikaner im Kongress gestimmt hatte. Schon lange vor Trump hat er den Republikanern den Rücken zugekehrt, bereits 2011 sagte er: “Einige meiner republikanischen Freunde fragen, ob ich verrückt geworden bin. Ich sage: Schau in den Spiegel.“ Er taugt also nicht gerade als der vermeintlich konservative Kronzeuge, den Kleber in ihm sieht.

Der Beitrag Skurriler Beitrag: Claus Kleber erklärt uns wie Trump die Demokratie zerstört erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x