Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Spanische Medien: Sie sind schamlose und skrupellose Schurken

eldiestro.es: Während jeder von uns sich an abwegige Regeln halten muss, die eher für eine irrationale Diktatur typisch sind als für das, was sie uns als Demokratie vorgaukeln wollen, hat das G7-Treffen abwegige Bilder davon hinterlassen, wie sich das Gesindel, das uns überall auf der Welt regiert, verhält und wie erbärmlich und schamlos es ist.

Keine Abstände, keine Masken, sich gegenseitig den Rücken reiben und sich über die Welt lustig machen, während sie tun, was sie wollen, ohne dass jemand petzt. Und wir, die armen Teufel, treiben uns in den Straßen mit nutzlosen und schädlichen Masken herum, die zu nichts anderem dienen, als zu zeigen, wer das Sagen hat und wem wir wie Sklaven ohne jedes Recht zu gehorchen verpflichtet sind.

Es scheint unglaublich, dass es immer noch Menschen gibt, die, nachdem sie solch ekelhafte und schamlose Bilder wie diese gesehen haben, sogar die Möglichkeit in Betracht ziehen, sich mit einem experimentellen Produkt impfen zu lassen, das von diesem Gesindel beworben wird und mit dem sie sich zudem noch bereichern werden.

Natürlich kann jeder machen, was er will, Erwachsene müssen selbst entscheiden, was sie können und was nicht, aber es scheint unglaublich, dass es angesichts solcher Szenen immer noch Menschen gibt, die zumindest nicht viele Fragen stellen, was wirklich passiert.

Der Beitrag Spanische Medien: Sie sind schamlose und skrupellose Schurken erschien zuerst auf uncut-news.ch.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x