Horst D. Deckert

SWR macht Sendung mit Antisemitin und Israel-Hasserin

SWR.jpg

Dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk die Zwangsgebühren des Beitragszahlers in die wahnwitzigsten Projekte stopft, ist mittlerweile Allgemeingut. Nun wurde sogar eine ausgemachte Antisemitin mit Verbindungen zu vermutlich islamistischen Organisationen ihren Israel-Hass auf der öffentlich-rechtlichen Bühne des SWR-Talkshowformates „Five Souls“ eingeladen. Der Beitragszahler wird nicht nur dazu verdammt, Liedgut zu finanzieren, das die Großmutter-Generation als „Umweltsäue“ diffamiert […]

Ähnliche Nachrichten