Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Ungarn-Irland: ungarisches Publikum pfeift irische Spieler aus, die für BlackLivesMatter auf die Knie gingen

Letztes Jahr begannen die Spieler vor jedem Premier-League-Spiel zu „knien“, um die „Black Lives Matter“-Bewegung zu unterstützen. Die Geste war eine starke Botschaft gegen Rassendiskriminierung und wurde von den Spielern der Premier League allgemein begrüßt.

Das Knien entwickelte sich in leeren Stadien, und es gab Befürchtungen, wie die Zuschauer auf die Geste reagieren würden, wenn sie endlich auf die Tribünen zurückkehren. Die öffentliche Unterstützung war jedoch alles andere als erwartet: in den letzten beiden Premier-League-Spielen wurde die Geste von Minderheiten ausgebuht.

Hungarian players remain standing and point at their respect badge as fans boo as the Irish team ‚take the knee‘ for BLM Marxism tonight, Hungary knows communism, they won’t kneel for that crap!

From #TommyRobinson pic.twitter.com/NAZMi7Ju2O

— Andrew 🇬🇧🇬🇧🇬🇧 (@Stokiedrew) June 8, 2021

Das heutige Spiel zwischen Ungarn und Irland war jedoch anders, denn es war eines der ersten Spiele seit März, das vor vollem Haus stattfand. Das Budapester Stadion mit einem Fassungsvermögen von fast 15.000 Zuschauern war beim Freundschaftsspiel rappelvoll, und die Fans machten ihren Unmut deutlich, als die irische Mannschaft kurz vor dem Anpfiff einen Kniefall machte.

Die Lautstärke der Buhrufe war ziemlich deutlich, doch das irische Team hat sich letztlich durchgesetzt.

Hungary football fans booing the Irish team for kneeling. pic.twitter.com/LpU8e83NkU

— Tony (@mrtdogg_1) June 8, 2021

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x