Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Wie auf dem Jahrmarkt: Freibier, Kreuzfahrten und Super Bowl-Tickets für geimpfte US-Bürger

Das amerikanische Volk darf sich auf Freibier freuen, wenn in den USA noch vor dem 4. Juli die 70-Prozent-Marke bei der Covid-Impfung geknackt wird. Das jedenfalls hat der Präsident der USA, Joe Biden, bei einer Rede am 2. Juni versprochen, wie das Nachrichtenportal Children’s Health Defense berichtete.

Joe Biden verkündete:

«Heute kündigen wir eine monatelange Anstrengung an, um alle Register zu ziehen und uns von diesem Virus zu befreien. Alle sind gefragt: die Bundesregierung, die Regierungen der Bundesstaaten und der Kommunen, Stämme und Territorien, der private Sektor und vor allem das amerikanische Volk, damit wir die 70-Prozent-Marke erreichen und die Unabhängigkeit von Covid-19 erklären können.»

Bidens Plan beinhaltet auch die Rekrutierung privater Unternehmen, um Anreize für die Impfung zu schaffen, einschliesslich einer Steuergutschrift, um die Kosten für die bezahlte Freistellung der Amerikaner für die Impfung zu decken.

Und sollte das Land Bidens gestecktes Ziel erreichen, wird die Brauerei Anheuser-Busch den Geimpften Freibier kredenzen. Und es locken weitere Prämien: CVS hat ein Gewinnspiel gestartet, bei dem kostenlose Kreuzfahrten für geimpfte Personen angeboten werden, es gibt Tickets für den Super Bowl und Bargeldpreise. Und die Major League Baseball wird direkt bei Spielen Impfungen offerieren und Fans, die sich darauf einlassen, Freikarten schenken.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x