Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Arbeitslosenstatistik Deutschland: Aufwärtstrend nach 14 Jahren beendet

Das Statistische Bundesamt Wiesbaden (Destatis) hat die vorläufigen Zahlen der Erwerbstätigen bekannt gegeben. Demnach waren im Jahresdurchschnitt 2020 etwa 44,8 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig.

Damit lag die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2020 um 477’000 Personen oder 1,1 Prozent niedriger als 2019 und war auch um 76’000 Personen oder 0,2 Prozent geringer als 2018. 2019 hatte die Zuwachsrate noch plus 0,9 Prozent betragen.

In der Coronakrise 2020 endete somit der 14 Jahre währende Aufwärtstrend.

Dennoch sehen die Fachleute von Destatis keinen direkten Zusammenhang zwischen Pandemie und Erwerbstätigenstatistik. Im Bericht dazu heisst es:

«Allerdings wäre der seit 2007 dauernde Beschäftigungszuwachs vermutlich auch ohne die Corona-Krise bald zum Ende gekommen, da das Erwerbspersonenpotenzial aufgrund des demografischen Wandels schwindet. Diese Entwicklung wird derzeit immer schwächer durch eine höhere Erwerbsbeteiligung der inländischen Bevölkerung sowie die Zuwanderung ausländischer Arbeitskräfte kompensiert.»

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x