Horst D. Deckert

Aufregung in Brandenburg: „LGBTIQ“-Vereine sollen „nur“ noch 114.700 Euro staatliche Zuschüsse bekommen

topless man wearing white sunglassesDie Brandenburger LSBTIQ-Organisationen kritisieren in einem offenen Brief die Pläne der Brandenburger Koalition zur Kürzung im “queeren Bereich”. Dabei wird bekannt. dass die betroffenen Organisationen im letzten Jahr satte 224.000 Euro (!) an staatlichen Zuschüssen erhalten haben.

Der Beitrag Aufregung in Brandenburg: „LGBTIQ“-Vereine sollen „nur“ noch 114.700 Euro staatliche Zuschüsse bekommen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Ähnliche Nachrichten