Horst D. Deckert

Berliner zusammengeschlagen, weil er nicht „Free Palestine“ rufen wollte

free_palestine.jpg

Von MANFRED W. BLACK | In einer Pressemitteilung der Berliner Polizei hieß es am Dienstag, „drei bisher Unbekannte“ hätten „einen Mann in Spandau“ angegriffen und ihm „lebensbedrohliche Verletzungen“ zugefügt. Die Polizei-Pressestelle weiter: „Nach bisherigem Kenntnisstand sollen drei Männer gegen 22.35 Uhr auf dem Gehweg des Altstädter Rings auf einen 36-Jährigen zugegangen sein und ihn aufgefordert […]

Ähnliche Nachrichten