Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Bundeswehr: Ungeimpfter Soldat mit gelbem Judenstern und Hass-Schriften attackiert

Impf-Diskriminierung mit antisemitischer Symbolik bei Bundeswehr

„Einem ungeimpften Soldaten, der am Standort des Versorgungsbatallions 141 in Luttmersen dient, wurde am Dienstag den 11.01. in Abwesenheit eine eindeutige Nachricht hinterlassen.

Der Soldat befand sich währenddessen auf einem Transporteinsatz und bemerkte die Verzierung seines Büros erst am Nachmittag. Er reagierte geschockt und verdrängte den Vorfall zunächst, fuhr nach Hause und realisierte dann erst, was hier eigentlich vorgefallen war.“

Dazu auch aktuell:

Die Nazi-Schützer
Deutschland verweigert vor der UN-Generalversammlung die Bekämpfung von Nazi-Verherrlichung und Rassismus-Praktiken. 

Bill Gates rechnet mit über 8300 Toten und Schwerverletzten durch die „Corona-Impfung“ in Deutschland
Da momentan mein älterer Artikel „CNBC-Video: Bill Gates rechnet mit 700000 Opfern durch Corona-Impfung“ gut gefragt ist, sei hier noch einmal darauf hingewiesen, dass einer der Frontmänner der „Corona-Pandemie“ öffentlich in einem Fernsehinterview gesagt hat, dass jeder zehntausendste Impfling schwere lebenslängliche Nebenwirkungen oder den Tod erfahren wird.

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x