Horst D. Deckert

UNTERNEHMER-BERATER, SERIENUNTERNEHMER BZW. MEHRFACHGRÜNDER Parteilos und damit völlig unabhängig von irgendwelchen Parteien, Organisationen, Verbänden, etc. Seit 1971 im Dienst von Inhabern, Geschäftsführern, Unternehmern. 1971: Gründung einer Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Marketing für Kleinbetriebe im Alter von 19 Jahren. Seit 1977 Firmengründer in Europa, USA und Südamerika. Fragen?
Kostenlos Termin buchen

Corona-Impfung: „48 465 Medicare-Patienten infolge der Injektion gestorben“

US-Rechtsanwalt präsentiert Beweise für Vertuschung von Todesfällen in Verbindung mit Corona-Impfung: „48 465 Medicare-Patienten infolge der Injektion gestorben“ (Video)
01.10.2021, 16:20 Uhr. orbisnjus – https: – Der US-Rechtsanwalt, Thomas Renz, hat auf einer Versammlung der Clay Clark’s ReAwaken America Tour, hieb und stichfeste Beweise für eine Vertuschung von Todesfällen im Zusammenhang mit der Corona-Impfung präsentiert. Es handelt sich dabei um Datensätze des CMS-Trackingsystems, der öffentlichen und bundesstaatlichen Krankenversicherung (Medicare)…

Rund 50’000 Menschen sind in den USA innert zwei Wochen nach der «Impfung» gestorben
29.09.2021, 21:00 Uhr. Corona Transition – https: – 48’465 Menschen, die über die staatliche Versicherung Medicare versichert waren, sind in den USA innerhalb von 14 Tagen nach der Covid-19-«Impfung» verstorben. Dies teilte der Anwalt Thomas Renz am vergangenen Samstag im Zuge einer Konferenz mit. Der Anwalt stützt sich dabei auf Daten, die ihm von Whistleblowern zugetragen wurden. Renz, der in Ohio…

Ähnliche Nachrichten

Auch lesen x