Horst D. Deckert

Erbschaftsfragen in der „Zeit“: Zu viel verkehrter Reichtum in Deutschland

geldregen-8.jpg

Im Zentralorgan für linksintellektuelle Hirnerweichung, der in Hamburg erscheinenden „Zeit“, macht man sich wieder einmal Gedanken über das Geld der Anderen. Vorläufiges Zwischenergebnis: Erbschaften machen Vermögende in Deutschland noch reicher. Ist es die Möglichkeit? – Die Korrektur. von Max Erdinger Neid ist gar kein schöner Charakterzug. Als typisch deutsch gelten allerdings die immer wieder einmal […]

Ähnliche Nachrichten