Horst D. Deckert

„Jetzt erst recht auf die Straße“ – Woche der Demokratie in Berlin

Wer sich gegen das Mainstream-Narrativ zu den inszenierten Rohstoff- und Nahrungsmittelver-knappungen, Pandemien, Wettermanipulationen, Kriegstreibereien u.v.a.m. zu Wort meldet, muss mit Repressalien rechnen. Daher gab es laut dem Veranstalter nie bessere Gründe auf die Straße zu gehen, als in der Woche für die Demokratie in Berlin.

Ähnliche Nachrichten