Horst D. Deckert

Lukaschenko droht im Falle neuer EU-Sanktionen, den Gashahn zuzudrehen

erdgas1.jpg

Derzeit bekommt Europa über vier Pipelines russisches Gas geliefert: Die Ukraine-Pipeline (Druschba), die weißrussische Pipeline (Jamal-Europa), Nord Stream 1 und Turkstream. Nord Stream 2, die fünfte Pipeline ist fertiggebaut, aber die Zertifizierung durch die deutschen Behörden steht noch aus. Die Jamal-Europa-Pipeline führt aus Russland über Weißrussland nach Polen und von dort weiter nach Deutschland. In […]

Der Beitrag Lukaschenko droht im Falle neuer EU-Sanktionen, den Gashahn zuzudrehen erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Ähnliche Nachrichten