Horst D. Deckert

Muezzinruf ertönt ab März in Köln

reker.jpg

Von MANFRED ROUHS | Ab März dieses Jahres werden Kölner Muslime durch einen Muezzinruf von der DITIB-Großmoschee an der Inneren Kanalstraße zum Gebet gerufen. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ hinter der Bezahlschranke. Die entscheidende Initiative für den Muezzinruf ging nicht von der DITIB aus, sondern von der umstrittenen parteilosen Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (PI-NEWS berichtete). […]

Ähnliche Nachrichten