Horst D. Deckert

RKI meldet 9609 mutmaßliche Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 162,4

dts_image_14712_imrmhftpqj.jpeg

Berlin – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 9.609 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 11,1 Prozent oder 1.201 Fälle weniger als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 165,3 auf heute 162,4 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen […]

Ähnliche Nachrichten